Navigation

Politisches Quartett mit Jens Spahn

v.l.n.r.: Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit, © BMG; Dr. Wolfgang Picken, Bonner Stadtdechant, © J.Dahmen; Dr. Ursula Sottong, Fachstelle Demenz der Malteser, © privat; Wolfgang Clement, ehem. Bundesminister und NRW-Ministerpräsident a.D., © privat

„Unser Gesundheits- und Pflegesystem am Scheideweg?“

Das „Forum Bad Godesberg“ des Seelsorgebereichs Bad Godesberg lädt am Montag, den 30. September 2019, 20.00 Uhr zur Podiumsdiskussion „Das Politische Quartett“ in den Beethovensaal der Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn-Bad Godesberg.

Gastgeber Wolfgang Clement, ehemaliger Bundesminister und NRW-Ministerpräsident a.D., begrüßt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den Bonner Stadtdechanten Dr. Wolfgang Picken sowie Dr. Ursula Sottong, Ärztin, Gesundheitswissenschaftlerin und Leiterin der Fachstelle Demenz des Malteser Hilfsdienstes.

Das Gesundheitssystem in unserem Land, insbesondere die Pflege kranker oder alter Menschen, steht nach Meinung vieler Beobachter kurz vor dem Kollaps, da der Staat diese gewaltige Aufgabe, die früher zumeist von den Familien getragen wurde, nicht hinreichend und menschenwürdig stemmen kann.

Wie kann auch in Zukunft die Pflege in unserem Land gewährleistet werden? Welche Player oder neue Lösungsmodelle sind nötig, um Pflege bezahlbar zu machen? Ist Pflege private Aufgabe des Einzelnen oder des Staates? Welche Rahmenbedingungen benötigt eine Pflege, die den betroffenen Menschen mit Würde begegnet? Wie können Menschen mit zu pflegenden Angehörigen, die zum Beispiel an Demenz erkrankt sind, auch vor Ort unterstützt werden?

Über diese und andere Fragen aus dem Bereich Gesundheitspolitik diskutiert Wolfgang Clement mit dem Bundesgesundheitsminister und seinen weiteren Gästen.

Für die Podiumsdiskussion ist eine Anmeldung erforderlich, die ab sofort auf der Webseite www.forum-godesberg.de möglich ist. Der Eintritt kostet 10 Euro und kann an der Abendkasse bezahlt werden. Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr, der Einlass ist um 19.30 Uhr. Vor und nach dem Politischen Quartett können in der Redoute Getränke erworben werden und die Gäste miteinander ins Gespräch kommen.

Link zum Anmeldetool auf www.forum-godesberg.de ...