Navigation

„Franziskus von Assisi: ein Leben aus Begegnungen“

Franz von Assisi

Bebilderter Vortrag zu Person und Lebensart

In Kooperation mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Evergislus und dem „Forum Bad Godesberg“ des Seelsorgebereichs Bad Godesberg stellt die Missionszentrale der Franziskaner den Ordensgründer „Franz von Assisi“ am Mittwoch, 22. Mai 2019, 19.30 Uhr im Pastoralzentrum St. Marien, Burgstr. 43a, 53177 Bonn ausführlich vor.

In einer bebilderten Präsentation wird Prof. P. Johannes Freyer OFM humorvoll, aber auch mit der nötigen Tiefe, durch das Leben dieser beeindruckenden Persönlichkeit führen.

Denn – kein Heiliger fällt vom Himmel! Wie alle Menschen werden sie durch ihre Mitwelt, ihre Kultur und die Menschen, mit denen sie zusammenleben geprägt. Aber sie werden nicht nur passiv geformt, sondern in der Begegnung gestalten Menschen auch aktiv Ihre Mitwelt.

Die Biographie des Franz von Assisi lässt deutlich werden, wie er durch die Beziehung mit seiner Mitwelt das eigene Leben, aber auch das seiner Zeitgenossen prägt. Konkrete Begegnungen werden für ihn zum Anstoß eines radikalen Richtungswechsels und einer Wandlung seines gesamten Lebensstils. Erst durch das „sich Einlassen auf Andere“ findet er zu seinem authentischen Selbst, ja zu seinem Lebenssinn. Der bebilderte Vortrag will diesen Begegnungen des Franziskus nachspüren, um ihm als Person und seiner Lebensart näher zu kommen.

Beim anschließenden Getränkeempfang bietet sich die Möglichkeit des Austausches mit dem Referenten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Link zu www.forum-godesberg.de ...

Link zu mzf.org ...