Navigation

„Besser als jede Droge“

Gruppenfoto Firmkandidaten

32 Jugendliche im Burgviertel gefirmt

Am 1. Juli 2018 spendete Weihbischof Ansgar Puff während der Sonntagsmesse in St. Servatius 32 Jugendlichen das Sakrament der Firmung. Der Feier ging eine intensive inhaltliche und geistliche Vorbereitung der Firmanden voraus.

Der Firmkurs begann im Oktober 2017 und beinhaltete Katechesen und Gottesdienste, ein Wochenende in Vallendar unter dem Titel "Wofür brennst du?" mit Schwerpunkt auf dem Entdecken der eigenen Charismen, die Teilnahme an der Wallfahrt nach Altenberg sowie die gemeinsame Feier der Kar- und Ostertage.

Während des Gottesdienstes ging der Weihbischof auf die Situation der Firmanden in Schule und Freundeskreis ein: „Es ist ein Unterschied, ob wir als Sachverständige über den Glauben sprechen, oder als Zeugen, die das Wirken Gottes im eigenen Leben erfahren haben!“ In den schlimmen Momenten im eigenen Leben, wenn etwas in einem „stirbt“, weil vielleicht erste Beziehungen scheitern oder die Eltern auseinandergehen, da mache es den entscheidenden Unterschied, ob man mit dem Heiligen Geist durchs Leben gehe oder nicht. „Und ein Jahr später stehen vielleicht Freunde vor euch, und sagen: ‚Jetzt geht´s mir genau wie dir damals … sag mal, wie hast du das gemacht? Was hast du für Drogen genommen dass du damit klargekommen bist?‘ – Und ihr könnt dann antworten: ‚Besser als jede Droge – ich gehe mit der Kraft Gottes durchs Leben. Und du kannst das auch!‘“, so führte Weihbischof Ansgar aus.

Die Stimmung beim Gottesdienst war feierlich und freudig: So sangen die Firmanden nach der FIrmakt auf eigenen Wunsch ein Lied das sie während des Kurses eingeübt hattn. Der Gottesdienst wurde außerdem vom Chor Phonidable unter Matthias Haenel mit schönen und festlichen Klängen gestaltet. Der Kurs wurde begleitet von Kaplan Pater Astery und Jugendreferent Benjamin Rennert sowie fünf ehrenamtlichen KatechetInnen. Letzteren an dieser Stelle ein großes Dankeschön für ihren Einsatz und ihre Leidenschaft für die Jugendlichen!

Ansprechpartner für den kommenden Firmkurs mit Beginn im November 2018 sind Kaplan Pater Astery, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Jugendreferent Benjamin Rennert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Anmeldebriefe für den Kurs werden noch vor den Ferien verschickt.