Navigation

Marienmonat Mai

Eröffnung und Maiandachten

Der Monat Mai ist – wie der Rosenkranzmonat Oktober – in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter Maria geweiht. Die Mariensymbolik des Mai ergibt sich aus dem farbenreichen Aufblühen der Natur in diesen Wochen.

Maiandachten finden statt an jedem Sonntag um 17 Uhr in St. Marien.

Am Dienstag, den 1. Mai 2018, um 17 Uhr begrüßten wir den Monat der Gottesmutter Maria mit der ersten Maiandacht in St. Augustinus. Gestaltet wurde die Maiandacht vom Frauenchor Tonino unter der Leitung von Bernd Wallau.

Anschließend wurde der Wonnemonat Mai mit einem offenen Singen willkommen geheißen.